Um Apps unters Volk zu bringen, reicht das pure Entwickeln eines Stücks Software nicht aus. Damit die Software über den Apple AppStore oder den Google PlayStore verteilt werden kann, muss sie zuerst in die USA "gebracht" (übertragen) werden, denn hier stehen die Server der Plattformbetreiber Apple und Google. Wird Ihre App anschließend ausschließlich in den Vereinigten Staaten angeboten, müssen Sie nicht mehr unbedingt weiterlesen. Anders ist es, wenn die App aus den Vereinigten Staaten in ein anderes Land auf der Welt (etwa Deutschland) verteilt/verkauft werden soll, denn hier unterliegt dies der Exportkontrolle der USA.

 

Wir geben in diesem Webinar KEINE Rechtsberatung!

 

Zusammenfassung der Inhalte des Webinars:

  • Was ist Kryptographie?
  • Wie steht es um die App-Exportbeschränkung in den USA?
  • Wie erfolgt die Klassifizierung einer App ? 

Preis 

99,00 € netto (1 Stunde)